it blogs verantwortlich: Sarogahtyp@web.de

23
Mai
2005

Tod einer treuen Seele

Tief betrübt und voll von Leere wandle ich den kahlen Weg zurück,
noch eben ward ich aufgeregt, doch nun ganz ruhig das letzte Stück.
Vergessen ist der winz'ge Schimmer, den ich vor kurzem noch erblickt,
vorbei ist die vollkommene Treue, vorbei das lang gewährte Glück.

Was waren's doch für tolle Jahre, der Freude und Geselligkeit.
Niemals werd ich dich vergessen, soviele Winter ich auch seh,
immer dich im Herzen tragen, erinnernd deiner Freud am Schnee,
mit Bildern uns'rer lang gehegten, schönen Zweisamkeit.

Doch nun liegt tiefe Schwärze über meiner Seele,
treibt es die Welt auch noch so kunterbunt.
Der Grund weshalb ich mich so quäle:
Du warst nicht nur ein lieber, treuer Hund

(c) Pythagoras 05/22/05 7.00 p.m.

Ruhe in Frieden Sunny.

Trackback URL:
http://pythagoras.twoday.net/stories/713297/modTrackback



Edgar Allan Poe (1809 - 1849)
 

 

Edgar Allan Poe
1809 - 1849







Aktuelle Beiträge

Die umweltfreundliche...
Die umweltfreundliche Internetsuche, was soll dies...
Pythagoras - 9. Dez, 06:33
Papa Staat unter der...
Die Bundesregierung ist sehr kreativ. Um den mündigen...
Pythagoras - 19. Mai, 17:16
Förderung von Arbeit...
Seit Deutschland einig und der Sozialismus besiegt...
Pythagoras - 11. Mai, 15:09
Gedächtnistraining,...
Da ich gerade im Lovetalk ein paar Kommentare zu meinem...
Pythagoras - 6. Okt, 21:02
Der Fall Dittes
Der "Fall Dittes" hat für ein "wenig" Aufregung...
Pythagoras - 6. Okt, 12:06



Sie sind ...

...nicht angemeldet.



Musikliste



Blog Rolle

spreeblick
 

 
Die NPG Seiten von Keats - Satire ohne Tabus
 

 


Blogs Deutschland Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Aktion UBERWACH!